Michaela Beermann - Heilpraktikerin für Psychotherapie, Yoga, Reisen, Körperarbeit, Reiki

Feedback

Das haben mir meine Gäste und Klienten so geschrieben... Ich danke allen wundervollen Yogis, die mit mir bis jetzt unterwegs waren, einige bereits zum wiederholten Male. Danke auch an meine treuen Massage-Klienten. Ich freue mich immer riesig über Feedbacks: mb@mbprojekte.de

12.10.2016: Hartmut, Adobe Firmenyoga: "Nur noch ein schnelles Dankeschön, zum Ende des Tages, für die Yoga Stunde heute. Hat mich nachhaltig entspannt, bis in den frühen Abend, da hätte ich dann eine „Aufladung“ benötigt ;-) Du machst das wirklich großartig, jede Stunde ist anders und es gibt einen schönen Mix aus Entspannung und Kraft. Und die Musik gibt dem ganzen noch einen speziellen Kick"

08.11.2016: Blanka, Yogavertretung Scala: "hatte eigentlich gestern Abend vor Dir noch kurz zu schreiben. Ich war aber wohl so weichgespühlt durch Deine wunderbare Yoga-Stunde, dass ich es verpennt habe. Ich danke Dir so sehr. Ich fühlte mich fünf Jahre jünger nach Deiner Yoga-Einheit."

15.08.2016: Catrin (schon für 2017 gebucht), Yogareise Mallorca: "Eine Woche komplett raus aus der 'normalen' Welt. Ohne Verpflichtung und mit Fokus auf mich. Ich habe versucht, auf mich aufzupassen und das gemacht, was mir gut tat. Auch mal andere den Frühstückstisch decken lassen… Sonst bin ich immer dabei und am Organisieren. Unglaublich kurzweiliger Tag Dank 2x Yoga. Und Yoga war mir nie zuviel oder langweilig. Große Erkenntnis..."

22.06.2016: Tanja,
Yogareise Mallorca: "Sehr erholsam, ruhige schöne Finca, super leckeres gesundes Essen, Yoga tat sehr gut. super entspannende Woche. Ruhige entspannte Atmosphäre. Ja würde ich empfehlen! Würde ich auch selbst jederzeit wieder machen."

21.06.2016: Petra (Wiederholungsreisende), Yogareise Mallorca: "das war eine tolle Yogareise und ich fand die Gruppe ganz besonders herzlich. Das lag bestimmt daran, dass wir schön durcheinandergewürfelt waren und nicht akademisch oder intellektuell oder sonstwie besonders auf einem Level. Dadurch war es schön albern und das Grundstück hat einem trotzdem genug Platz gegeben, um seine Ruhe zu finden, wenn man grad nicht gackern wollte."

26.10.2015: Barbara (Wiederholungsreisende), Yogareise Ibiza: "Ein durch und durch gelungene Woche. Ich war immer sehr entspannt und gern mit dir und all den andern zusammen. Das Meditations- und Yogaprogramm war ausgewogen und hat eine nachhaltige Wirkung."

25.06.2015: Susanne,
Yogareise Mallorca: "Superduperfantastisch! Es war eine sehr entspannte und entspannende, ausgewogene Woche mit fantastischem Essen, traumhafter Umgebung, sehr gutem, inspirierendem Yoga- und Meditationsunterricht, sehr besonderer und intensiver Massage, netten Menschen und wertvollen neuen Impulsen. Herzlichen Dank ! Om Shanti !

22.06.2015: Irmgard, Yogareise Mallorca
:
"Es war alles rund, genau wie ich es gebraucht habe. So wundervoll, dass ich mich frage ob sich so etwas wiederholen lässt? ... Und ja, die vielen Yogaeinheiten haben sich positiv auf meinen Körper ausgewirkt. Nun, es hat ja schon verher alles super geklappt und jetzt fühlt es sich an wie frisch geölt."

31.01.2015: Imo, regelmäßige Rebalancing-Klientin
: "es war ganz besonders wohltuend, Deine Massage gestern :) Es ist ganz und gar "Dein Ding", deutlich zu spüren!"

13.01.2015: Kirsten, regelmäßige Rebalancing-Klientin: "Ich bin wirklich sehr dankbar für Deine magischen Massagen..."

12.01.2015: Ingrid, regelmäßige Teilnehmerin bei Yogareisen: "...eine der besten yogalehrerinnen, die ich erleben durfte!"

25.11.2014: Christian, Massage-Klient und Taichi-Lehrer: "...vielen Dank noch mal für die wunderbare Massage! Ich habe mich herrlich entspannt gefühlt hinterher :)"

19.03.2014: Hartmut, Firmenyoga Adobe
: ... Liebe Michaela, weiß nicht, wie Dir das immer gelingt, aber ich fühle mich nach Deinen Stunden immer besonders entspannt – heute reicht es sogar in die Abendstunden!  Außerdem scheint mir die Variationsbreite Deiner Stundenabläufe schier unendlich. Danke und Schöne Grüße

27.10.2013: Karin, Süditalien Yoga & Meer: ...Es war eine wunderschöne Yogawoche mit einer wunderbaren Yogalehrerin. Eigentlich müsste man dem nichts mehr hinzufügen......wir waren 15 Yogis, unterschiedliches level. Unsere Yogalehrerin hat es super verstanden einen Yogaunterricht zu machen ohne dass sich jemand unterfordert oder überfordert fühlte. Das war großartig. Die Meditationen am morgen waren vom Feinsten. Yoga machten wir meistens im Freien unter Palmen, in dem wunderschönen Garten der Masseria Tutosa. Die Masseria war eine superschöne Unterkunft, die Möglichkeit entweder Essen zu gehen oder gemeinsam zu kochen fand ich sehr schön. Unvergessen bleibt der letzte Abend ,als wir spontan beschlossen alles zusammen zu werfen und gemeinsam den letzten Abend verbrachten. Ich werde mit Sicherheit eine "Wiederhohlerin". Der absolute Geheimtip sind Michaelas Massagen.

12.10.2013: Julia,
Süditalien Yoga & Meer: ... Der Yogaunterricht war für mich genau passend vom Anstrengungsgrad und für alle Level angemessen. Dies ist keine einfache Sache bei 15 Teilnehmerinnen mit sehr unterschiedlichen Yoga-Kenntnissen, aber Michaela hat das bestens gemeistert. Die Lektionen waren sehr abwechslungsreich und haben verschiedene Elemente von Yoga und Meditation enthalten. Besonders gut gefallen haben mir die sorgfältigen und ausführlichen Erklärungen zu der Technik und die individuellen Korrekturen.

11.11.2013: Barbara,
Süditalien Yoga & Meer: ...Du und dein Yogaunterricht haben mir sehr gut gefallen. Ich habe mich wohlgefühlt in meinem Körper und meine Seele war beflügelt. Ich habe eine ganz tolle Woche erlebt, die mich sehr erfüllt hat. Du, das Yoga und die Gruppe waren für mich eine Einheit, in welcher ich mich sehr wohl gefühlt habe.

3.6.2013:
Martina, Mallorca Yoga & wandern: ... Die Woche war eine große Bereicherung. Yoga war für mich bisher eine reine Körperübung, da selbst die Basic-Klassen, die ich bisher besucht habe, körperlich sehr fordernd sind, fordernder, als das Yoga, welches du auf Mallorca praktiziert hast. Allerdings war es ja mein Ziel, auch andere Aspekte von Yoga  zu erfahren. Was mir in dieser Woche zum ersten Mal gelungen ist, ist die Atmung zu integrieren und in die Haltungen hinein  zu atmen und auch meine Konzentration auf der Yogamatte zu halten. Endlich mal kein Kopfkino...

1.6.2013: Martina, Mallorca Yoga & wandern: ... Die Yogalehrerin finde ich wunderbar! :-) Und am besten am Yoga selbst gefällt mir die "Erlaubnis", unperfekt sein zu dürfen. ... Und der Hund war zum Schluss nicht ganz so bissig, wie zu Beginn. Die Art, wie Du Yoga verstehst und lehrst, gefällt mir gut. Dein Humor gefällt mir besonders. Ich habe eine Woche mit netten Menschen verbracht. Ich habe mit Freude die unterschiedlichsten Charaktere der einzelnen Gäste erlebt. Habe einige tiefe und leichte Gespräche gehabt. Gelacht wurde viel. Die Sonne hätte mehr scheinen dürfen, aber die schöne Finca und die angenehme Ambiente haben mich versöhnlich gestimmt.

23.6.2012: und noch ein paar anonyme Stimmen aus der Zettelbox zu Toskana Yoga und Ayurveda: ...
Programm, Angebote am Tag und Organisation perfekt, "Reiseleiterinnen: zuckersüß :-)" - ein göttliches Gesamtpaket, Lage perfekt, Haus sauber, preisgünstig und mit Pool! super Yogaraum... Hab mich absolut aufgehoben und wohl gefühlt mit euch...

23.5.2012: Angelika, Toskana Yoga und Ayurveda : ...Super, genau richtig für unsere Gruppe und für mich, die Seele baumelt, fühle mich gut aufgehoben und zu Hause.

25.6.2012: Ramona, Toskana Yoga und Ayurveda: ... Alles tippitoppi organisiert! Die Tageseinteilung war sinnvoll, nach dem Morgen-Yoga war ich schön wach. Das Programm der einzelnen Tage, und auch, dass es einen freien Tag gab gefielen mir gut. Das Abendessen hätte für meinen Geschmack ein wenig später sein können (gegen 20.30 h) - typisch südländisch :)  Der Kochkurs und auch die kleine "Abschiedsfeier" am letzten Abend waren schöne Ideen.

7.5.2012: Gabi u. Werner, Hamburg-Yoga-City-Tour: ...
Wir müssen uns noch mal herzlich bei dir bedanken, dass du uns so einen speziellen und ausführlichen Überblick über deine Perle vermittelt hast. Wir sind voller Eindrücke mit dem Abendevent von Planten und Blomen, König der Löwen, Heins überragendem Vortrag vom St Pauli Elbtunnel, deinen vielen Erläuterungen auf unseren Touren, den schönen Yogastunden und wie du dich so rührend uns angepasst hast ... und die netten Lokale und und und.

12.4.2012: Tine, Ayurveda Workshop bei Yogamoves in mein Buch:
Danke das du uns gezeigt hast, das Ayurveda kein Hexenwerk ist.

12.4.2012: Eva, Ayurveda Workshop bei Yogamoves in mein Buch: Vielen Dank für den inspirierenden, motivierenden Kurs! Hat viel Spaß gemacht... macht Lust auf mehr!!!

12.4.2012: Claude Toskanareise Ostern 2012 per Mail: Abenteuer "Yoga in der Toskana" voll geglückt! Ich wollte was lernen, und ich habe das Gefühl, dass ich viel hinzu gelernt habe. Ich denke, dass ich das Thema Yoga für mich entdeckt habe und weiter ausbauen werde. Die Unterkunft war einfach aber gut. Der Übungsraum war ganz toll. Trainingseinheiten und Freizeit waren optimal aufgeteilt. Die Yogalehrerin hat sich auch gut auf die "Yoganeulinge" eingestellt. Die Gruppendynamik hat gestimmt, da gilt der Dank wohl der Yogalehrerin, aber auch jedem einzelnen Mitglied der Gruppe. Bei aller Ernsthaftigkeit des Übens, war Lachen auch erlaubt. Diese Veranstaltung ist empfehlenswert!

17.4.2012: Ingo (Wiederholungsreisender) Toskanareise Ostern 2012 per Mail: … Seit Jahren bin ich im Hier und Jetzt angekommen. Ich konnte mich voll und ganz auf das Yoga, die Gruppe, die wunderbare Umgebung und mein spannendes Buch konzentrieren ohne über das Gestern und das Morgen nachzudenken. Herrlich!

25.4.2012: Petra (Wiederholungsreisende) Toskanareise Ostern 2012 per Mail:
… meine Kurzfassung: ich fand alles toll. Dich, deinen Unterricht, das Essen, die Meditationen, das Haus..einfach alles. Und das schreibe ich nicht aus Höflichkeit, sondern weil ich es so empfand.

12.4.2012: Mariette (Wiederholungsreisende) Toskanareise Ostern 2012 per Mail: Mica steht mit beiden Beinen auf dem Boden und ist nicht abgehoben oder übertrieben spirituell und esoterisch. Ihr Yoga ist praktisch und körperbezogen. Man spürt nachher seinen Körper und trotzdem auch eine Veränderung im Geist.

7.9.2011: Hartmut, Hamburg Firmenyoga per mail: … und nochmals alles Gute für Dich. Du hast die Yogastunden hier wirklich ganz toll gestaltet, sehr abwechslungsreich und professionell – ich hab viel gelernt. Das war mal was ganz Anderes als diese kommerziell angebotenen Massenveranstaltungen mit 20 Leuten … War ein Spaß und hat mich an stressigen Morgenstunden ein ums andere Mal geerdet.
Gute Reise! Und kiek mal wedder in!

27.8.2011: 8 Teilnehmer der Darßreise August per Karte:
...Liebe Mica, Danke für alle schönen Stunden, Danke für die schöne Zeit, Danke für das gute Essen und Danke für deine Herzlichkeit. Das Yoga hast du toll gemacht, du hast uns vieles Neues beigebracht. Möge die Liebe immer bei dir sein!

24.8.2011: Marika, Hamburg, Personal Training per mail:
… und dabei PROFITIERE ich unheimlich von DEINEM YOGA :-)
das Sonnengebet kann ich zwar noch nicht, aber allein die Dehnung der Rückstränge ist GOLD wert für mich !! Überhaupt die Dehnungstechnik mit der Atmung: gibts auch nicht im Rückbildungsyoga. Für mich ist das "Michaelas Yoga", das mir mal wieder wie eine Wunderpille hilft, um nicht am Stock zu gehen...Du hast mir das super beigebracht :-))

16.6.2011: Ursula Mallorcareise Mai per mail:
Mica ist eine wunderbare Yoga-Lehrerin mit viel Einfühlungsvermögen und dem richtigen Maß an Gewissenhaftigkeit ohne ins Dogmatische abzugleiten – für mich als Einsteigerin genau richtig. Außerdem ist sie eine fantastische Köchin. Selten habe ich so gut vegetarisch gegessen!

28.5.2011: Holger, Mallorcareise Mai per mail:
...Besonders hervorheben möchte ich die Leistung von Michaela Beermann die in ihrer wohl einzigartigen Kombination aus Yogalehrerin, Reiseleiterin, charmanter Unterhalterin, "Seelsorgerin" und natürlich einer vegetarischen Spitzenköchin sehr viel zum Gelingen dieser Yogareise beigetragen hat. Ich hatte vor der Reise etwas Bedenken wegen vegetarisch essen und sah mich schon regelmässig irgendwo aussherhalb essen gehen - vollkommen unbegründet. Ich wusste gar nicht das vegetarisch essen so lecker sein kann...

20.5.2011: Sandra Mallorcareise April per mail:
...War eine super Woche mit Dir und den Frauen!!

April 2011: Teilnehmer Mallorcareise April Karte:
...Wir haben uns mit dir zum Himmel gestreckt, zur Sonne geöffnet und uns ganz in uns zusammengefaltet; Wir haben uns gedehnt und gestreckt und deine Farben- und Lebensfrohen Speisen haben uns die Kraft gegeben. Durch deine Initiative haben wir uns wohl gefühlt und sehr nah verstanden.

2010: Ingo, Mallorcareise November per mail: ...
herzlichen Dank für die tollen Fotos, welche die Erinnerungen an die tolle und energiereiche Woche verstärken. Ich möchte mich noch einmal ganz dolle für Deine umfassende Betreuung während der Yoga-Woche bedanken. Die Zeit hat mich prima entspannen lassen und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich dabei sein konnte.

Die vielen anderen vorher hab ich leider nicht aufgehoben ;-)

Stand: 20. Januar 2015